Monat: Januar 2017

Prognosen für 2017

Prognoseversuche für 2016 habe ich mit Kasino verglichen. 2017 ist noch schlimmer. Das liegt daran, dass wir Ende 2016 die Phase des maximalen Chaos (im Laienverständnis, Chaos = nix kapieren) betreten haben. Die alte Weltordnung ist zerstört worden, die neue

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Ein Tribunal schwebt in der Luft

Das russische Verteidigungsministerium in einer Stellungnahme am 4. Januar: Das russische Verteidigungsministerium kommentiert die Behauptung von CIA-Direktor John Brennan über die angebliche Verwendung der „Taktik der verbrannten Erde“ von Russland in Syrien: Je näher die Ablösung der heutigen US-Administration rückt,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Asymmetrische Diplomatie

Obama hat kurz vor dem Jahreswechsel 35 russische Diplomaten ausgewiesen. Üblicherweise wird sowas symmetrisch gekontert, indem das betroffene Land eine ähnliche Zahl von US-Diplomaten ausweist. Auge um Auge sozusagen. Putin hat sich allerdings persönlich in die Angelegenheit eingemischt und beschlossen,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Das Overton-Fenster der Flüchtlingskrise

Silvester in Köln wurde zum Kristallisationspunkt der Flüchtlingskrise in Deutschland. In Köln kam das Problem zum Ausdruck, hier durchbrach es das Schweigegebot der politischen Korrektheit. Wenn man seinen Unmut über Flüchtlinge äußern will, muss man es nur mit Silvester in

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,