Monat: Januar 2017

Propaganda vs. Propagandakrieg

Propaganda hat es schon immer gegeben. Ohne die im deutschen Alltagsgebrauch gebräuchliche negative Konnotation ist Propaganda einfach nur eine systematische Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Das ist nicht automatisch etwas schlechtes und böses. Die Regeln der Propaganda sind universell und seit

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Gedanken über die zukünftige EU-Armee – erste Ergebnisse

Brainstorming vom 16. November: Im gleichen Grundsatzpapier, in dem die EU-Armee angekündigt wurde, wurde auch ihr offensiver Einsatz angekündigt. Die Schwäche des Königs war erkannt, die Vasallen müssen jetzt selbst ran, um „die Demokratie in der Welt zu verteidigen“. Lassen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Quellenangabe vergessen?

Zufällig auf diesen Artikel bei RT deutsch gestoßen. Titel: „Ja, Russland hat die US-Wahl 2016 beeinflusst“. Vom 21. Januar 2017. Erster Gedanke: Das kenne ich doch. Also reingucken in den Artikel. Viele, viele, viele Worte, die das Versprechen der Überschrift

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Gleichgeschaltete Medien

Ein Leserkommentar: Das habe ich heute zusammengestellt und ICH möchte Sie gerne daran teilhaben lassen. GLEICHGESCHALTETE MEDIEN Handelsblatt: Donald Trump lieferte keine präsidiale Rede, sondern eine Kampfansage. http://app.handelsblatt.com/politik/international/amtseinfuehrung-trump-die-daemonen-sind-los/19284988.html FAZ: Trumps Amtsantritt: Eine Kampfansage ohne Vorbild http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/trumps-amtsantritt-eine-kampfansage-ohne-vorbild-14709462.html Welt: Kampfansage des Volkstribunen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Privater Geheimdienst

Im Fernsehen lief vor kurzem „Kingsman: The Secret Service“. Ein Agentenabenteuer made in Great Britain, aus dem Jahre 2015. Wenn Sie den Film noch nicht kennen und ihn anschauen wollen, seien Sie gewarnt: Hier wird gleich gnadenlos gespoilert. Die Geschichte

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Angela Merkel – Die Unerwartete

Am 16. Dezember 2016 lief auf arte die Dokumentation „Angela Merkel – Die Unerwartete“. Hand hoch, wer die gesehen hat. Später lief auf ard oder zdf eine gekürzte Fassung. _______ Nachtrag, 21. Januar 2017: Die Doku lief am 6. Dezember

Veröffentlicht in Analysen

Prognosen für 2017

Prognoseversuche für 2016 habe ich mit Kasino verglichen. 2017 ist noch schlimmer. Das liegt daran, dass wir Ende 2016 die Phase des maximalen Chaos (im Laienverständnis, Chaos = nix kapieren) betreten haben. Die alte Weltordnung ist zerstört worden, die neue

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Ein Tribunal schwebt in der Luft

Das russische Verteidigungsministerium in einer Stellungnahme am 4. Januar: Das russische Verteidigungsministerium kommentiert die Behauptung von CIA-Direktor John Brennan über die angebliche Verwendung der „Taktik der verbrannten Erde“ von Russland in Syrien: Je näher die Ablösung der heutigen US-Administration rückt,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Asymmetrische Diplomatie

Obama hat kurz vor dem Jahreswechsel 35 russische Diplomaten ausgewiesen. Üblicherweise wird sowas symmetrisch gekontert, indem das betroffene Land eine ähnliche Zahl von US-Diplomaten ausweist. Auge um Auge sozusagen. Putin hat sich allerdings persönlich in die Angelegenheit eingemischt und beschlossen,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Das Overton-Fenster der Flüchtlingskrise

Silvester in Köln wurde zum Kristallisationspunkt der Flüchtlingskrise in Deutschland. In Köln kam das Problem zum Ausdruck, hier durchbrach es das Schweigegebot der politischen Korrektheit. Wenn man seinen Unmut über Flüchtlinge äußern will, muss man es nur mit Silvester in

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,