Monat: November 2015

Türkei gerät ins Abseits

Gleich vorweg: In der Überschrift heißt es, die Türkei „gerät“ ins Abseits – was offen lässt, ob sie sich selbst ins Abseits begibt oder ob sie ins Abseits geschossen wird. Möglicherweise trifft beides zu. Bereits am 16. Juli 2015 hat

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,

Wie wahrscheinlich ist ein dritter Weltkrieg?

Lassen wir berechtigte Ängste gleich beiseite. Jenseits der Emotionalität ist die Frage nach der Wahrscheinlichkeit des dritten Weltkriegs nämlich äußerst spannend. Weltkriege sind eine moderne Erscheinung. Es gibt sie erst seit der Zeit, da die Welt so weit globalisiert war,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Russlands Militäreinsatz in Syrien – Teil 2

Im ersten Beitrag wurde die strategische Situation des russischen Militäreinsatzes in Syrien dargelegt. Seitdem ist lange Zeit nichts überraschendes passiert. Viel taktisches Verhalten, das man mehr oder weniger ausführlich ausleuchten könnte. Assad war in Moskau zu Gast – seine erste

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , ,

Poroschenko gibt private Oligarchenarmeen zu

Ein interessantes Interview von Poroschenko mit Deutsche Welle (deutscher öffentlich-rechtlicher Propagandasender für das Ausland). Bemerkenswert, wie der Journalist Tim Sebastian auf Poroschenko herumhackt. Poroschenko, in der Rolle des Schulbubs, der vom Schuldirekter üble Schelte einkassiert, wehrt sich mit einstudierten Phrasen.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Diplomatisches Trolling

Erinnern Sie sich an den 3-Milliarden-Dollar Kredit, den die Ukraine Russland im Dezember diesen Jahres zurückzahlen muss? Auf dem G20-Gipfel, der jüngst abgehalten wurde, war dieser Kredit mal wieder ein Thema. Der Westen glaubt, Russland auf diesen Schulden sitzen lassen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Peitsche für Frankreich

Die EU wird zunehmend zum Problem für die USA. Insbesondere der Kern der EU, Deutschland und Frankreich. Sie weigern sich immer noch, TTIP zu unterschreiben. Sie sind der chinesischen AIIB beigetreten und halten sich damit die Möglichkeit offen, das US-kontrollierte

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Petrorubel kommt

Sie haben bereits vom Petrodollar gehört. Die USA haben die Welt gezwungen, alles Petroleum (Erdöl) in Dollar zu kaufen und zu verkaufen. Das bedeutet, dass die Nachfrage nach Dollar immer sehr hoch ist. Das bedeutet, dass die USA fast beliebig

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Geopolitik: Übersicht von Friedman

Warum schon wieder Friedman? Aus mehreren Gründen: Friedman denkt strategisch und hält sich nicht mit taktischem Klein-Klein auf. Er hat das große Bild im Blick. Leute wie er, Strategen, sind die Entscheider der Politik. Friedman ist Sprachrohr der US-Elite. Er

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , ,