Schlagwort: Medien

In der Kürze liegt die Würze (12) – Schaufel, schaufel…

Unsere Fake News Massenmedien verweilen gerade in Todesangst. Wie soll man sonst erklären, dass sie sich ihr eigenes Grab schaufeln und unter dem lauten Ruf „Fake News“ haarklein erklären, wie SIE SELBST vorgehen? Sie zeigen dabei zwar mit dem Finger

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Gedanken über Trump und den Kontext

Zur Einstimmung: Das Video ist von 1988, Trump äußert sich darin über seine mögliche Präsidentschaftskandidatur. Er ist sich treu geblieben und das Video daher so aktuell, als wäre es von gestern. Zunächst mal ist Trumps Sieg nicht überraschend. Jedenfalls, wenn

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,

Gibt es bezahlte Internet-Agenten?

Ein Leser hat es offen formuliert, aber viele denken sicherlich genauso: Die Vorstellung von bezahlten Internet-Agenten, die in einem Großraumbüro sitzen und acht Stunden am Tag die Kommentarspalten der weltweiten Blogosphäre zumüllen, ist so fürchterlich, dass man nicht dran glauben

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Agentenarbeit in den Kommentaren an einem Beispiel

Viele Leser haben sich bereits über den aktivsten Blog-Kommentator RRD beschwert. Das ist traurig. Die Menschen beschweren sich über den Falschen. Über RRDs Art der Kommunikation mag man denken was man will, man kann ihn arrogant oder lästig finden, aber

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Stimmen des gefallenen Königs

Nach der schweren Geburt dauern die Nachwehen an. Selbst wer die Geburt mitverfolgt hat, fragt sich, ob das wirklich wahr sein kann. Ist der König wirklich vom Thron gestürzt? Was ist, wenn das nur eine Schwächephase ist, die den anstehenden

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,

Aus aktuellem Anlass 2 – erinnern und vergleichen

Wer hätte es Gedacht: „IS missbraucht Familien als Schutzschilde„. Die UN hat es gesehen, SPON hat es berichtet. Aber es geht nicht um Aleppo, sondern um Mossul. Die Terroristen in Mossul sind böse, sie missbrauchen Zivilisten als Schutzschilde. Die Terroristen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Zombiefutter

Im Beitrag über den Sturz der USA vom Thron des Hegemons wurde einige male der Unterschied verdeutlicht zwischen dem, was in der Politik vorgeht und dem, was den Zombies darüber berichtet wird. Den Kommentaren nach zu urteilen, hat das vielen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

Willkommen in der multipolaren Welt

Haben Sie es mitbekommen? Die Welt ist jetzt eine andere. Sie haben ein Stück bedeutender Zeitgeschichte erlebt. Dabei haben Sie als einfacher Bürger mit einiger Wahrscheinlichkeit nichts davon mitbekommen. Sie gehen wie gewohnt zur Arbeit, fahren wie gewohnt einkaufen, schauen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Abwesenheitsnotiz und Lesestoff

Analitik macht Urlaub. Vom Internet. Ab morgen. Für drei Wochen. Ab Mitte September geht der Blog wieder auf Sendung. Bis dahin empfehle ich die nachfolgend verlinkte Untersuchung einer erfahrenen Staatsanwältin zu MH 17. Genießen Sie, wie Propaganda professionell auseinander genommen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Gekauftes Glück

„Hillary Clintons Wahlkampf-Glück: Skandale ohne Wirkung„. Schlagzeile von SPON. Die weltweite „Qualitätspresse“ betreibt seit einem Jahr eine unverhohlene Werbekampagne für Clinton und eine genauso unverhohlene Hetzkampagne gegen Trump. Und behauptet hier, dass Clinton „Glück“ hat, dass die Skandale keine Wirkung

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: