Monat: April 2018

Ich versenke ihn, ich versenke ihn nicht…

Manche Leser haben sich in Kommentaren und privaten Zuschriften darüber empört, dass Russland keine US-Schiffe versenkt hat nach Trumps neuerlichem Tomahawk-Theater. Und nun habe ich gesehen, dass sogar der deutsche Saker-Blog aggressiv diese Meinung verbreitet. Die Aufregung ist umsonst: Wozu

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Hundert Tomahawks flogen übers Meer…

Jedes Jahr im April schießt Präsident Trump ein paar Dutzend Tomahawks in die Wüste. (Letztes Jahr) Sammeln wir. Wie viele Raketen wurden abgeschossen, wie viele kamen an, wo kamen sie an? Was wurde zerstört? Wer wurde getötet? Was behauptet Trump

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Hosen voll

Heute ist ein besonderer Tag. Die deutschen Transatlantiker haben sich die Hosen vollgeschissen und posaunen das auch in die Welt hinaus. Hier ein Beispiel aus der Müllhalde meines Vertruens. Trump hat sie mit seinen Tweets zur Panik getrieben! Ich habe

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

Risse in der Matrix

In der Washington Post ist ein spannender Artikel rausgekommen: “In Syria, we ‘took the oil.’ Now Trump wants to give it to Iran.” Übersetzt: “In Syrien haben wir uns das Öl genommen. Jetzt will Trump es an Iran hergeben”. There

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Dummes Theater und wie viel dahinter steckt

Leser fragen, was es mit Skripal auf sich hat, was mit Großbritanien und der Welt passiert, ob wir bald alle sterben müssen usw. Seien Sie beruhigt, Sie befinden sich ganz normal in der Matrix. In der Matrix hat der böse

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,