Monat: Mai 2016

Der kleine Junge mit dem Schild

Erinnern Sie sich an den kleinen ertrunkenen Jungen, der am Strand extra für ein Foto zurechtgelegt wurde? Das Foto machte im September 2015 die große Runde und diente dazu, Europäern den über sie einbrechenden Flüchtlingsstrom schmackhaft zu machen. „Heiliges Opfer“

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Sportgroßereignisse im Visier des hybriden Krieges

„Zika-Virus: Wissenschaftler fordern Verlegung von Olympischen Spielen in Rio“. Herrliche Schlagzeile. Im Methodenbuch des hybriden Krieges der USA steht offensichtlich drin, dass Sportgroßereignisse in unliebsamen Staaten zu verhindern sind. Wenn sie sich nicht verhindern lassen, müssen die Sportevents maximal verunglimpft

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Russlands Eliten stehen hinter Putin

Der Westen schaut genau hin, was in Russland vor sich geht. Nein, nicht die westlichen Medien, die schreiben ihre Hetze ohne hinzuschauen. Aber die Entscheider im Westen, die die Hetze bestellen, bestellen sich auch ein realistisches Bild der Lage, um

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Wem nützt die Märtyrerin Sawtschenko?

Die ukrainische Nationalistin und Soldatin Sawtschenko, die für den Tod russischer Journalisten im Donbass mitverantwortlich war und dafür in Russland verurteilt wurde, ist zurück in der Ukraine. Eingetauscht gegen zwei russische Offiziere. Ganz großes Kino. Die Sache ist, dass Sawtschenko

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

In der Kürze liegt die Würze (3) – Effektives Management

Die kapitalistische Methode zur Effizienzsteigerung, gemessen an kapitalistischen Parametern (Profit): Damit die Kühe mehr Milch geben und dabei weniger fressen, muss man sie mehr melken und ihnen weniger zu fressen geben. Geklaut von hier.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Parteisystem in Russland

„Einiges Russland“, die Regierungspartei in Russland, hat in diesem Jahr erstmals Primaries abgehalten. Das heißt die Wahlkampfkandidaten für die im Herbst anstehende Parlamentswahl werden in diesem Jahr nicht parteiintern festgelegt, sondern vom Volk gewählt. Eine Vorwahl zur Wahl sozusagen. Interessanterweise

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

USA – Irak – IS: Spuren verwischen

Übersetzung des Artikels „USA – Irak – IS: Spuren verwischen“: Der Islamische Staat (IS) ist von der „internationalen Gemeinschaft“ bereits zum Tode verurteilt und wird höchstwahrscheinlich von der Weltkarte verschwinden, nicht jedoch aus der Politik. Die USA werfen gute Werkzeuge

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Über Deportationen

Unter dem Vorwand des ESC wird politisiert und emotionalisiert. Gegen Russland. Das Thema Deportationen wird hochgenommen, böser Stalin, übel übel usw. Eine Deportation ist zweifelsohne eine Tragödie für die Betroffenen. Aber wie das Thema in unseren Medien aufbereitet wird, ist

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Im Krieg ist alles politisch

Im Krieg ist alles politisch. Auch Sport und Kunst. Was den Sport angeht, wird hier im Blog beispielhaft die groß angelegte Anti-FIFA-Kampagne begleitet, bei der es darum geht, Russland die WM 2018 zu entreißen. Das ist nicht die einzige Front

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Revolutionsprofis

Eine kurze Reportage von 2011: Kurz, aber sehr gehaltvoll. Welche Informationen liefert uns der Film?

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,