Schlagwort: Geopolitik

Ruhe in Frieden, liberale Weltordnung

“Ruhe in Frieden, liberale Weltordnung” – so lautet der Titel eines Artikels des Council on Foreign Relations, geschrieben von Richard Haass, einem der einflussreicheren globalistischen Meinungsmacher. Die sinkende liberale Weltordnung, so Haass, ist weder liberal, noch weltumspannend, noch eine Ordnung.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Goldjunge

Trump hat es getan. Wir haben darauf gewartet und es erhofft und Trump hat einmal mehr nicht enttäuscht. Das Theaterstück um den Iran-Deal ist meisterlich inszeniert. Zunächst war die schwere Geburt des Deals, in Zusammenarbeit von Russland, USA, China, Großbritannien,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Putins Botschaft an die Welt

Wladimir Putin hat am 1. März eine große Rede zur Lage der Nation gehalten (englisch). Sie dauerte fast zwei Stunden. Deutlich mehr als eine Stunde befasste sich Putin mit innenpolitischen Themen, präsentierte die Ziele für die nächsten 6 Jahre und

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

Von Kriegern und Arbeitern

Die Rollen sind klar verteilt. Russland kämpft, China baut. Militärisch hat sich China nirgendwo eingemischt. Die für Syrien angekündigten 5000 chinesischen Soldaten sind nicht eingetroffen. In chinesischen Gewässern patroullieren weiterhin US-Kriegsschiffe und mehr als Protestnoten hat China nicht aufzubieten. Zum

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Prognosenrückschau 2017

Anfang 2016 habe ich einige Prognosen für das Jahr 2017 gewagt. Jede Prognose muss daran gemessen werden, ob sie sich bewahrheitet. Heute bin ich Richter über meine eigenen Prognosen: Die Welt wird multipolar werden. 2017 werden wir uns dem ein

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Die internationale US-Koalition unter Trump

Die UN hat eine Resolution über den Status von Jerusalem verabschiedet, praktisch als Reaktion auf Trumps Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels. Trump hat vor der Resolution offen gedroht, dass er denjenigen Staaten, die US-Gelder erhalten, aber nicht mit den

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Trumps Geschenk an Israel

Trump hat es getan! Er hat Jerusalem als israelische Hauptstadt anerkannt. Und er hat den Umzug der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem angeordnet. Kritische Geister haben schon immer gewusst, dass Trump ein verdeckter Agent Israels ist. Hinsichtlich der Anerkennung

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Fehlerhaftes Axiom

Es folgt eine zusammenfassende Übersetzung des Beitrags “Fehlerhaftes Axiom“. “Es gibt keinen Preis, den Russland nicht für die Ukraine bezahlen würde” – das ist das wichtigste Axiom, mit dessen Anwendung die westliche Koalition, gemeinsam mit Israel und einer Gruppe arabischer

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

Sudan will Russlands Vasall werden

Am 23. November war Sudans Präsident al-Baschir zu Besuch bei Putin und sagte dort unter anderem das: Zunächst einmal möchte ich Ihnen für die Einladung nach Russland danken. Wir haben lange von dieser Visite geträumt. (…) Wir sind Russland dankbar

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

Australiens Herrenwechsel

Vor einem Jahr, kurz nach Trumps Wahlerfolg und noch Monate vor seiner Vereidigung, hatte Australien bereits einen strategischen Schwenk verkündet: Australiens Handelsminister hat am 17. November angekündigt, dass es mit TPP bergab geht und dass Australien sich deshalb das Angebot

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,