Monat: Mai 2019

In der Kürze liegt die Würze (23) – Von der Weisheit getrieben

Ted Carpenter schreibt im National Interest: The United States has no right or justification to dictate Venezuela’s internal governance, but it would be unwise to tolerate the establishment of a second hostile foreign client state. Die Einmischung der USA in

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Gute Technologien, böse Technologien

Erinnern Sie sich noch an den “arabischen Frühling”? Erinnern Sie sich, wie all die Medien und die dort geladenen Experten die sozialen Netzwerke und die Smartphones feierten? Die neuen Technologien würden entscheidend zur Verbreitung von Demokratie beitragen, hurra! Foreign Affairs

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Wiedervereinigung mit Soft Power

Wladimir Putin hat am 24. April angeordnet, dass die ukrainischen Bürger, die in den von Kiew definierten “separaten Regionen der Donezker und Lugansker Bezirke” wohnhaft sind, nach einem vereinfachten Verfahren die russische Staatsbürgerschaft erhalten können. Die internationale Empörung hielt sich

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Das trojanische Pferd der NATO

Der sprechende Kater hat vor einer gefühlten Ewigkeit (irgendwann nach dem Putschversuch gegen Erdogan) geschrieben, dass die Türkei fortan für Russland in der NATO spionieren wird, und dass Erdogan die NATO von innen heraus destabilisieren und zerfressen wird, und dass

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,