Schlagwort: Hybrider Krieg

Trump und das Einreiseverbot für Muslime

Trump hat die Einreise von Muslimen aus einigen muslimischen Ländern eingeschränkt. Das Geheul war groß. Wenn das Geheul der „Qualitätsmedien“ groß ist, muss etwas Gutes passiert sein. Was könnte an dem Einreiseverbot gut sein? Der sprechende Kater liefert die Idee.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Propaganda vs. Propagandakrieg

Propaganda hat es schon immer gegeben. Ohne die im deutschen Alltagsgebrauch gebräuchliche negative Konnotation ist Propaganda einfach nur eine systematische Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Das ist nicht automatisch etwas schlechtes und böses. Die Regeln der Propaganda sind universell und seit

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Wie angekündigt

Ende November: Für die Weihnachtszeit haben die USA eine Terrorwarnung für Europa ausgegeben. Keinen Monat später ist es so weit. Ein LKW rast in Berlin in einen Weihnachtsmarkt, es gibt ersten Berichten zufolge neun Tote und viele Verletzte. Fehlt nur

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Rumoren im Nahen Osten

Erdogan säubert die türkischen Reihen in der NATO. Während die NATO sich öffentlich darüber ausheult, explodieren Bomben in Istanbul. Zufall oder Rache? Die NATO beeilt sich jedenfalls, die Terrorakte zu verurteilen. Interessanter Eifer, aber wir wollen nicht voreilig sein mit

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Singen gegen die Teufel

Igor Rasterajew (offizielle Homepage) ist ein russischer Theaterschauspieler, der seit 2010 als Sänger und Musiker bekannt wurde. Als St. Petersburger Großstädter hat er seit der Kindheit die Ferien in einem kleinen Dorf im Südwesten Russlands verbracht. Im dortigen Freundeskreis hat

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Die Zeit des Schweigens ist vorbei

Russland weiss sicherlich viel mehr, als es verrät. Und Russland verrät nur so viel, wie zu Verteidigungszwecken im Informationskrieg notwendig ist. Das war vor der Entthronung. Bis zur Entthronung genoss der König weitreichende Privilegien, zu denen unter anderem zählte, dass

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Gefährliche Gedanken

Dieser Beitrag soll die intensive „Agentenwoche“ abschließen. Es sei noch einmal betont, dass es nicht wichtig ist, Agenten zu enttarnen. Entscheidend ist, sich von dem Gedankengut, das feindliche Agenten verbreiten, nicht anstecken zu lassen. Das Gedankengut ist wichtig. Zum Abschluss

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Wie Agenten Wikileaks benutzen und die Menschen verarschen

In den Kommentaren hat eine Leserin eine besorgte Frage und die deutsche Übersetzung einer bei Wikileaks veröffentlichten Mail reingeschrieben. Zunächst zur übersetzten Mail, deren Original sich hier findet. Wenn man die Original-Mail und die deutsche Übersetzung vergleicht, stellt man fest,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Gibt es bezahlte Internet-Agenten?

Ein Leser hat es offen formuliert, aber viele denken sicherlich genauso: Die Vorstellung von bezahlten Internet-Agenten, die in einem Großraumbüro sitzen und acht Stunden am Tag die Kommentarspalten der weltweiten Blogosphäre zumüllen, ist so fürchterlich, dass man nicht dran glauben

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Rio, mein Held

Der letzte Beitrag über Agententätigkeit hat, wie erwartet, die Büchse der Pandora geöffnet. Rio musste uns als Beispiel herhalten, weil er sich darum besonders beworben hat. Dankenswerterweise hat er uns weiteren Anschauungsunterricht gegeben, den wir nicht in den Kommentaren untergehen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: