Schlagwort: Syrien

Ruhe in Frieden, liberale Weltordnung

“Ruhe in Frieden, liberale Weltordnung” – so lautet der Titel eines Artikels des Council on Foreign Relations, geschrieben von Richard Haass, einem der einflussreicheren globalistischen Meinungsmacher. Die sinkende liberale Weltordnung, so Haass, ist weder liberal, noch weltumspannend, noch eine Ordnung.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Ich versenke ihn, ich versenke ihn nicht…

Manche Leser haben sich in Kommentaren und privaten Zuschriften darüber empört, dass Russland keine US-Schiffe versenkt hat nach Trumps neuerlichem Tomahawk-Theater. Und nun habe ich gesehen, dass sogar der deutsche Saker-Blog aggressiv diese Meinung verbreitet. Die Aufregung ist umsonst: Wozu

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Hundert Tomahawks flogen übers Meer…

Jedes Jahr im April schießt Präsident Trump ein paar Dutzend Tomahawks in die Wüste. (Letztes Jahr) Sammeln wir. Wie viele Raketen wurden abgeschossen, wie viele kamen an, wo kamen sie an? Was wurde zerstört? Wer wurde getötet? Was behauptet Trump

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Risse in der Matrix

In der Washington Post ist ein spannender Artikel rausgekommen: “In Syria, we ‘took the oil.’ Now Trump wants to give it to Iran.” Übersetzt: “In Syrien haben wir uns das Öl genommen. Jetzt will Trump es an Iran hergeben”. There

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Dummes Theater und wie viel dahinter steckt

Leser fragen, was es mit Skripal auf sich hat, was mit Großbritanien und der Welt passiert, ob wir bald alle sterben müssen usw. Seien Sie beruhigt, Sie befinden sich ganz normal in der Matrix. In der Matrix hat der böse

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,

Trump kündigt Rückzug aus Syrien an

Trump hat gesagt, dass die US-Truppen Syrien schon sehr bald verlassen werden. Das einzige Ziel der US-Truppen in Syrien sei die Zerstörung des IS und wenn man damit fertig sei, sollen sich andere um Syrien kümmern. So wurde es hier

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Von Kriegern und Arbeitern

Die Rollen sind klar verteilt. Russland kämpft, China baut. Militärisch hat sich China nirgendwo eingemischt. Die für Syrien angekündigten 5000 chinesischen Soldaten sind nicht eingetroffen. In chinesischen Gewässern patroullieren weiterhin US-Kriegsschiffe und mehr als Protestnoten hat China nicht aufzubieten. Zum

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Kapitulation

“Erdogans Geschenk an Assad” – so betitelt SPON einen Artikel, der eine völlige Abkehr von der bisherigen Propaganda darstellt. Dort werden die Kurden beweint, die einem Deal zwischen Putin, Erdogan und Assad zum Opfer fallen. Wo ist bloß das Feuer

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Lösung des Kurdenproblems beginnt

Zum Kurdenproblem hat es vor etwas weniger als einem Jahr einen Beitrag gegeben. Die Kurden sind nicht böse, sie sind einfach ein Problem, weil gewisse Kreise sie ganz bewusst zu einem Problem gemacht haben. Und da die Kurden mit Waffen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Prognosenrückschau 2017

Anfang 2016 habe ich einige Prognosen für das Jahr 2017 gewagt. Jede Prognose muss daran gemessen werden, ob sie sich bewahrheitet. Heute bin ich Richter über meine eigenen Prognosen: Die Welt wird multipolar werden. 2017 werden wir uns dem ein

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , , ,