Revolutionsprofis

Eine kurze Reportage von 2011:

Kurz, aber sehr gehaltvoll. Welche Informationen liefert uns der Film?

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , ,
2 Kommentare zu “Revolutionsprofis
  1. Beat Mario Kurt sagt:

    zb:
    Die Strategien werden verfeinert.
    Etwas länger, aus dem Jahr 2004, aber ebenfalls ein Augenöffner für viele.

    https://m.youtube.com/watch?v=jR1eRtHNqpI

    Schachmatt – Strategie einer Revolution
    2004 / Regie: Susanne Brandstätter

  2. ped43z sagt:

    So ist es – wir sind im Krieg.
    Der Propagandakrieg ist der wichtigste Krieg im Krieg. Er legt die Saat, dass wir uns geistig legitimieren, andere Menschen zu entmenschen. Er vermittelt uns die dringend notwendige Überlegenheit, des „Über den Anderen stehen“, die wir dann auch in die Realität umsetzen. Und so ist dieser ESC leider eben nicht lächerlich sondern Teil eines unglaublich perfiden und auf lange Sicht angelegten Kriegsspiels.
    Nur durch diesen geistigen Gewaltakt der Propaganda, können wir übrigens auch unsere Wirtschaftskriege und humanitären Einsätze mit dem Gewissen vereinbaren.
    Die Wissenden sind gefordert aufzuklären. Immer noch marschieren wir (im wahrsten Sinne des Wortes) auf eine Katastrophe zu.

    Beste Grüße
    ped43z

    http://peds-ansichten.de/2015/11/medienkonsum-oder-die-falle-der-propaganda/