Schlagwort: Syrien

Von Kriegern und Arbeitern

Die Rollen sind klar verteilt. Russland kämpft, China baut. Militärisch hat sich China nirgendwo eingemischt. Die für Syrien angekündigten 5000 chinesischen Soldaten sind nicht eingetroffen. In chinesischen Gewässern patroullieren weiterhin US-Kriegsschiffe und mehr als Protestnoten hat China nicht aufzubieten. Zum

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Kapitulation

“Erdogans Geschenk an Assad” – so betitelt SPON einen Artikel, der eine völlige Abkehr von der bisherigen Propaganda darstellt. Dort werden die Kurden beweint, die einem Deal zwischen Putin, Erdogan und Assad zum Opfer fallen. Wo ist bloß das Feuer

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Lösung des Kurdenproblems beginnt

Zum Kurdenproblem hat es vor etwas weniger als einem Jahr einen Beitrag gegeben. Die Kurden sind nicht böse, sie sind einfach ein Problem, weil gewisse Kreise sie ganz bewusst zu einem Problem gemacht haben. Und da die Kurden mit Waffen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Prognosenrückschau 2017

Anfang 2016 habe ich einige Prognosen für das Jahr 2017 gewagt. Jede Prognose muss daran gemessen werden, ob sie sich bewahrheitet. Heute bin ich Richter über meine eigenen Prognosen: Die Welt wird multipolar werden. 2017 werden wir uns dem ein

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Fehlerhaftes Axiom

Es folgt eine zusammenfassende Übersetzung des Beitrags “Fehlerhaftes Axiom“. “Es gibt keinen Preis, den Russland nicht für die Ukraine bezahlen würde” – das ist das wichtigste Axiom, mit dessen Anwendung die westliche Koalition, gemeinsam mit Israel und einer Gruppe arabischer

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

59 Tomahawks flogen übers Meer…

Die Zweckpessimisten scharren schon mit den Hufen. Also los. Einen Zweck soll es haben. Wir brauchen Meldungen, am besten von Regierungsvertretern oder regierungsnahen Presseagenturen. Wir brauchen Meldungen von USA und Russland über folgende Dinge: Wer wurde wann über den Angriff

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Versehentlich vorbeigeschossen…

Der sprechende Kater hat am 21. Februar bezüglich der Verbreitung von Ängsten, dass die Türken in Syrien russische Kräfte angreifen wird, folgendes geschrieben: Sobald ein [unerwünschter] Schritt nach links oder rechts erfolgt, werden wir sofort wieder versehentlich daneben schießen, so

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Rückblick und Reflexion

Wir schreiben das Jahr 2017. Vor anderthalb Jahren sah es für Syrien und Assad sehr schlecht aus. “Assad muss weg!” war damals, vor anderthalb Jahren, eine Forderung der westlichen Welt, die durch die Münder zahlloser Politiker, Journalisten und Aktivisten aller

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

USA in Syrien im Abseits

Kaum hat Russland 2015 seinen militärischen Einsatz in Syrien begonnen, begannen auch internationale Verhandlungen in Wien, im Oktober 2015. Im Januar 2016 verlagerten sich die Verhandlungen nach Genf. 20 Nationen nahmen daran teil. Während der letzten Phase der Befreiung von

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Rumoren im Nahen Osten

Erdogan säubert die türkischen Reihen in der NATO. Während die NATO sich öffentlich darüber ausheult, explodieren Bomben in Istanbul. Zufall oder Rache? Die NATO beeilt sich jedenfalls, die Terrorakte zu verurteilen. Interessanter Eifer, aber wir wollen nicht voreilig sein mit

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,