Schlagwort: Russland

Nachbetrachtungen zum Normandie-Treffen

Die Staatsführer von Russland, Frankreich, Deutschland und der Ukraine haben sich in Frankreich im Normandie-Format getroffen. Nach einer dreijährigen Pause. Ziel war es, die Beilegung der Ukraine-Krise voranzutreiben. Nun ist die Ukraine-Krise nicht entfacht worden, um beigelegt zu werden. Sie

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

GroKo kämpft für Nord Stream 2, Grüne schäumen

Die deutsche Politik (namentlich CDU, CSU, SPD und FDP) sucht nach Schlupflöchern gegen den brüsseler Beschluss, der Nord Stream 2 lähmen soll. Ein solches Schlupfloch wurde am Mittwoch im Bundestag beschlossen. Parteiübergreifender Konsens. Nur die Grünen sind höchst erbost, wie

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Schlechte Zeichen für Saudi-Arabien

Es werden Reparationszahlungen fließen – und sie fließen schon in Strömen – aber sie heißen nicht Reparationszahlungen. Aus diesem Kommentar Saudi-Arabien etwa investiert seit ein paar Jahren Milliarden Dollar in Russland. Und zwar (unter anderem) in einem speziellen Fond, dessen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Lösung des Kurdenproblems nähert sich dem Höhepunkt

Teile und herrsche. Das ist einer der obersten Grundsätze der westlichen imperialen Politik. Sie wurde und wird im Nahen Osten angewandt, wie überall anders auch. Aus der neuesten Geschichte gibt es im Nahen Osten folgendes Teile-und-Herrsche-Projekt: böser böser IS entsteht

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Trumps Geschenk an Putin

Am 7. Oktober, dem Geburtstag von Wladimir Putin, haben die USA angekündigt, die US-Truppen in Syrien aus den Kurdengebieten rauszuziehen, in die Erdogan einmarschieren wird. Hack, hack.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

“… froh, Ihren Empfehlungen zu folgen.”

Jordaniens König Abdullah II. beim Treffen mit Putin am 3. Oktober: Wir sind froh über diese starke russische Präsenz [in unserer Region] und sind froh, Ihren Empfehlungen hinsichtlich zahlreicher Fragen, die wir heute erörtern werden, zu folgen.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Deutscher Wirtschaftsminister auf russischem Wirtschaftsforum

Aus einem Leserkommentar: Wir sollten uns darüber informieren, was auf dem gerade stattfindenden 5.Östlichen Wirtschaftsforum in Wladiwostok zur Entwicklung des Fernen Ostens bis 2035 so alles vorgesehen ist. Über 4000 Vertreter aus Politik und Wirtschaft nehmen daran teil, z.B. aus

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

In der Kürze liegt die Würze (26) – Wirtschaft vs Menschen

Aber das Wichtigste, das sind natürlich die Menschen. “Nicht die Menschen für die Wirtschaft, sondern die Wirtschaft für die Menschen” – das ist, im Grunde genommen, das Prinzip, welches wir realisieren müssen. Aleksej Teksler, Übersetzung von mir.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Jalta 2 an einem Beispiel

Ein deutsches Medienhaus berichtet über eine neue “Reformregierung” in einem kleinen Ostblockland, dessen genaue Lage den meisten Deutschen nicht bekannt ist. Solche Meldungen kommen und gehen. In der täglichen Informationsflut stehen sie auf der Sensations- und Aufmerksamkeitsskala weit unten. Im

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Papst vs Dostojewski

Am 4. Juli 2019 hat sich Wladimir Putin im Vatikan mit Papst Franziskus getroffen. Putin hatte eine Delegation von Ministern im Schlepptau, die er dem Papst vorstellte. Putin traf sich nicht nur mit dem Papst, sondern anschließend auch mit dem

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,