Schlagwort: Diplomatie

Neue Weltordnung: Große Deals und erbitterte Machtkämpfe

Nach einem 14-stündigen Verhandlungsmarathon haben Lawrow und Kerry, die beiden Außenminister von Russland und USA, am 9. September fünf geheime Verträge unterzeichnet. In diesen geht es unter anderem um eine Waffenruhe in Syrien. Sollte die Waffenruhe eine Woche anhalten, sollen

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , ,

Die Pläne für eine neue EU – 2

Noch einmal sei auf diesen Grundsatzartikel der Außenminister Deutschlands und Frankreichs verwiesen. Diese Stellungnahme kam kurz nach dem Brexit-Referendum. Das Papier war schon lange vorbereitet und wartete nur auf das Brexit-Vorum als Startschuss. Wenn Sie EU-Bürger sind, wird da Ihre

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Das strategische Problem der europäischen Ausrichtung der Türkei

jim_garrison hat über die Türkei geschrieben: 1. Die türkische Geschichte der letzten Jahrzehnte ist interessant, weil sie die Hierarchie des Wichtigen veranschaulicht. Die Türkei wird nicht nach Europa gelassen und das setzt eine Identitätskrise in Gang, der Kemalismus bekommt Probleme.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

In der Kürze liegt die Würze (6) – Diplomatensprech

Wenn Putin sich an Chinesen wendet oder über China spricht, sagt er „Freunde“. Wenn Putin sich an den Westen wendet oder über den Westen spricht, sagt er „Partner“. Übersetzung aus dem Diplomatischen in Alltagsdeutsch: „Freund“ = Partner „Partner“ = Feind

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Merkel

Viele Deutsche zerbrechen sich über Merkel den Kopf und fragen sich, was man von ihr halten soll. Sie ist konturlos, charakterlos, amorph. Sie kann für die Verlängerung der Atomenergie eintreten und einen Tag später den Ausstieg beschließen. Sie kann reden

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , , ,

Marker aus der Ukraine

In der Ukraine wird ein radikaler politischer Richtungswechsel vorbereitet. Hier die Marker: Ein US-Propagandablatt in der Ukraine berichtet über illegale Häftlinge des ukrainischen Geheimdienstes SBU, über Folter und Misshandlungen. „Kreml-Propaganda“ in einer US-geführten, patriotischer ukrainischer Zeitung? Das heißt, dass die

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , , ,

Deutschlands Bedingungen an Russland

Merkel sagte am 3. Juni: Ich bin dafür, dass Russland Schritt für Schritt auch enger an den europäischen Wirtschaftsraum heranrückt, dass wir am Schluss eine gemeinsame Wirtschaftszone von Wladiwostok bis Lissabon haben. Das war meine Interpretation des Zitats: Lesen Sie

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Referendum in Niederlande erweitert politischen Spielraum der EU

Am 6. April haben die Niederländer über das Assozierungsabkommen der EU mit der Ukraine abgestimmt. Nach den offiziellen Ergebnissen haben 61 % mit „nein“ gestimmt. Die Wahlbeteiligung lag bei 32,28 %. Am Wahlabend haben die Tagesthemen noch genüsslich von 29

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,

Zu den Palamentswahlen in Syrien

Am 13. April haben in Syrien Parlamentswahlen stattgefunden. Der Westen war entsetzt und hat schon im Vorfeld erklärt, die Wahl nicht anzuerkennen. Die USA bringen sogar ihren „Plan B“ lauthals ins Gespräch und drohen, die Terroristen mit wirksamer Luftabwehr zu versorgen,

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Syrien Update

Für die Russland-Koalition läuft es in Syrien im Großen und Ganzen nach Plan. Die erste Phase des Eingreifens bestand darin, die „gemäßigte Opposition“ in den Griff zu bekommen. Die ist eine Mischung aus echten Islamisten und syrischen Opportunisten, die sich

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , ,