Autor: Analitik

In der Kürze liegt die Würze (17) – Russlands Exporte

Im Jahr 2016 hat Russland Waffen im Wert von 15,3 Milliarden Dollar exportiert. Und im gleichen Zeitraum Nahrungsmittel und Landwirtschaftserzeugnisse im Wert von 17,1 Milliarden Dollar. Quelle.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Der richtige Begriff…

Im letzten Beitrag hat dieser Ausschnitt für Diskussionsfreude gesorgt: Dazu möchte ich lediglich anmerken, dass, wenn hier im Blog von „Globalisten“ die Rede ist, genau diese Art von Eliten gemeint sind, die Globalisierung als Westernisierung verstanden haben. Und Westernesierung bedeutet

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,

Botschaften vom Valdai-Forum

Einige Botschaften von der langen und sehr sehens-/lesenswerten Valdai-Sitzung mit Putins Beteiligung (russisch, englisch). Alle Übersetzungen von mir. Putin in seiner Rede: Ein offnes Gespräch ist längst überfällig, ein Gespräch mit Beteiligung nicht nur einer Gruppe von Auserwählten, angeblich der

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

In der Kürze liegt die Würze (16) – Die großen Fehler

Auf dem Valdai-Forum sagte Sabina Fischer zu Putin, dass bei Beziehungsproblemen immer Fehler auf beiden Seiten vorliegen. Welche Fehler würde Putin bei Russland sehen und was müsse geschehen mit Blick auf die zukünftige Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und dem

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Vertreter der deutschen Wirtschaft verkünden Putin die deutsche Außenpolitik

Putin hat sich in Sotschi mit Vertretern der deutschen Wirtschaft getroffen (russisch, englisch). Einen bemerkenswerten Ausschnitt aus dem Grußwort von Wolfgang Büchele möchte ich übersetzen: Dieses mal treffen wir uns in sehr interessanten Zeiten: In Russland werden im kommenden Frühling

Veröffentlicht in Analysen

Stalin vs. Lenin und den großen Rest

Ist Ihnen eigentlich schon aufgefallen, dass Stalin der einzige sowjetische Kommunist ist, der im Westen so richtig verteufelt wird? Stalin ist das Böse schlechthin, gleichsam mit Hitler. Kein Lenin, kein Trotzki, kein Breschnew oder Chruschtschow oder sonst jemand aus der

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit:

Saudi-Arabien schert aus

Der saudische König höchstselbst hat sich auf eine lange Reise begeben, um dem neuen Zaren des Nahen Ostens persönlich die Aufwartung zu machen. Am Donnerstag, den 5. Oktober fanden die Gespräche mit Putin statt, keine zwei Tage später wurde der

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , ,

Der Kampf um Venezuela

Aus Trumps Rede vor der UN konnte man folgendes entnehmen: Trump poltert besonders stark gegen Iran und Nordkorea, spielt ihnen aber in Wirklichkeit zu. Die eurasischen Schauplätze schenkt er also her – genau das bewirkt sein „dummes“ Verhalten. Venezuela will

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , , , , ,

Arm ab

Trump hat es wieder getan. Er hat noch einen Fangarm der globalistischen US-Krake abgeschlagen. Die von Obama mit großer Mühe nach Kuba eingeschleusten Diplomaten werden wieder abgezogen. Weil sie von mysteriöschen Schallwaffen krank gemacht werden… Trump hat Sinn für Humor.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: , ,

Diskussion Wahlergebnisse

Merkel verliert Stimmen, bleibt aber obenauf. Der SPD-Messias hat versagt. Der FDP-Messias wurde mit Erfolg in den Bundestag geworben. Die AfD hat ihren Zweck erfüllt und die Protestwähler an sich gezogen. Die Mitte schrumpft, die Randparteien erhalten Zulauf. Ein Marker

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: